Der Workshop richtet sich insbesondere an Bachelor- und Masterstudierende der Physik und der Philosophie und hat zum Ziel, mittels einführender Vorlesungen (von Andreas BartelsRadin Dardashti, Dennis Lehmkuhl und Carina Prunkl) und vertiefender Diskussionsgruppen das Forschungsgebiet der Philosophie der Physik vorzustellen. (Hinweis: Zu den vier Vorlesungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig.)

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2018 (Die Auswahl wird Anfang November bekannt gegeben.)

Veranstaltungsort und -zeit: Universität Bonn, 7.  9. Dezember 2018

Unterlagen: kurzes Motivationsschreiben (max. eine Seite) und Lebenslauf

Kontakt: shkwphil@uni-bonn.de

Website: Ankündigung der DPG (Für aktuelle Informationen zum DPG Wochenendseminar siehe hier.)

Organisation: Niels Linnemann und Kian Salimkhani

 

Vertiefungsliteratur

1. Raumzeitgeometrie: Empirie oder Konvention?

Ben-Menahem, Conventionalism: from Poincaré to Quine

Howard, Einstein and the Development of Twentieth-Century Philosophy of Science

Renate Huber, Einstein und Poincaré. Die philosophische Beurteilung physikalischer Theorien, 2000

Lehmkuhl, Is Spacetime a Gravitational Field?

Corinna Mette, Invariantentheorie als Grundlage des Konventionalismus, 1986

Norton, Why Geometry is not Conventional

Putnam, The Refutation of Conventionalism

Reichenbach, Philosophie der Raum-Zeit-Lehre

Elie Zahar, Poincaré's Philosophy. From Conventionalism to Phenomenology, 2001

mehr folgt...

2. Unterscheidung zwischen Raumzeit und Materie

mehr folgt...

3. Was sagt Physik zur Zeit?

Yuval Dolev’s Vortrag in Genf: https://www.youtube.com/watch?v=ctZJiRQpWxE&t=1062s
McTaggart, J. Ellis. "The unreality of time." Mind (1908): 457-474.
Callender, Craig. What makes time special?. Oxford University Press, 2017.
Zu Einstein und Bergson: http://nautil.us/issue/35/boundaries/this-philosopher-helped-ensure-there-was-no-nobel-for-relativity
Für einen größeren Überblick:
https://plato.stanford.edu/entries/time/
https://plato.stanford.edu/entries/time-experience/

Callender, Craig, ed. The Oxford handbook of philosophy of time. OUP Oxford, 2011.

Auch spannend:
Wüthrich, Christian: Zeitreisen und Zeitmaschinen (in German). In Thomas Müller (ed.), Philosophie der Zeit: Neue analytische Ansätze, Frankfurt a.M.: Vittorio Klostermann (2007), 191-219. http://wuthrich.net/pub/AndrekaNemetiWuthrich2008GenRelGrav_Rotation1.pdf