2. Wochenendseminar zur Philosophie der Physik (Bremen, 18. - 20. Dezember, 2020)

Der Workshop richtet sich insbesondere an Bachelor- und Masterstudierende der Physik und der Philosophie und hat zum Ziel, mittels Fachvorträgen (von Manfred StöcklerMarij van Strien und Stefan Wolf), einführender Vorlesungen (von Niels Linnemann und Kian Salimkhani) und vertiefender Diskussionsgruppen (geleitet von Linnemann und Salimkhani sowie Lucy James und Niels Martens) das Forschungsgebiet der Philosophie der Physik vorzustellen. Hinweis: Zu den Fachvorträgen sind alle Interessierten herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Vorkenntnisse in Physik und Philosophie sind nicht erforderlich.

Die Übernachtungen (inklusive Frühstück) der offiziellen (und nicht aus Bremen kommenden) Teilnehmer*innen von Freitag auf Sonntag werden organisiert und bezahlt. Auch Reisekosten können bei Bedarf erstattet werden (hierzu bitte bei der Bewerbung angeben, ob Reisekostenzuschüsse gewünscht sind).

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2020 

Veranstaltungsort und -zeit: Universität Bremen, ursprünglich vom 5. – 7. Juni 2020. Leider musste die Veranstaltung auf Grund der COVID-19 Krise auf das Wochenende vom 18. -20. Dezember 2020 verschoben werden. Bei Fragen, bitte einfach eine Email an philphys@uni-bremen.de schicken.

Unterlagen: kurzes Motivationsschreiben (max. eine Seite) und Lebenslauf

Kontakt: philphys@uni-bremen.de

Organisation: Niels Linnemann (Universität Bremen) und Kian Salimkhani (Universität zu Köln)

Praktische Informationen

Die Anreise erfolgt am besten per Bahn nach Bremen Hauptbahnhof. Reisekostenzuschüsse können (je nach Finanzlage) an offizielle Teilnehmer*innen (bitte Zusage abwarten!) gezahlt werden (hierzu die Tickets bitte möglichst günstig buchen – d.h. frühzeitig und als Sparpreis). Studierende mit Semesterticket werden freundlich gebeten (soweit möglich) von ihrem Semesterticket Gebrauch zu machen.

Das Wochenendseminar findet in den Räumlichkeiten der Universität Bremen statt.

Programm (vorläufig)

Hinweis: Das ursprünglich für Juni geplante Programm wird durch die Verschiebung voraussichtlich teilweise umdisponiert werden müssen. Sobald die neu angefragten Sprecher*innen und Gruppenleiter*innen feststehen, geben wir es hier bekannt.

Freitag Samstag Sonntag
9:00 – 10:30
Allgemeine Einführung in die Philosophie der Physik
Seminarraum tba
9:00 – 10:30
Vortrag Stefan Wolf, Lugano
Titel
Seminarraum tba
Pause Pause
11:00  12:30
Diskussionsgruppen (mit jeweils 5 – 10 Personen)
Themen: A, B, C
Seminarräume tba
11:00  12:30
Diskussionsgruppen (mit jeweils 5 – 10 Personen)
Themen: A, B, C
Seminarräume tba
Mittagessen Mittagessen
 Anreise 14:00 – 15:30
Vortrag Marij van Strien, Wuppertal
Titel
Seminarraum tba
14:00 – 15:30
Gruppendiskussion (round table)
Seminarräume tba
Pause Pause
16:00  17:30
Optional: Kurze Einführung in die Quantenmechanik
Seminarraum tba
16:00  17:30
Diskussionsgruppen (mit jeweils 5 – 10 Personen)
Themen: A, B, C
Seminarräume tba
16:00 17:30
Vortrag tba
Titel
Seminarraum tba
18:00  19:30
Eröffnung und Abendessen
Seminarraum tba
20:00 – 21:30
Vortrag Manfred Stöckler, Bremen
Titel
Seminarraum tba